Finanzierung

Die tiergestützte Therapie, im besonderen das therapeutische oder heilpädagogische Reiten ist bisher nicht als eigenständige Therapieform von den Krankenkassen anerkannt und wird daher nur in seltenen Fällen finanziell unterstützt. Es gibt aber - je nach Anliegen und Kasse - die Möglichkeit eine Zuzahlung zu erhalten, vom Jugend- oder Sozialamt finanziert zu werden oder Stiftungsgelder zu erwerben (z.B. beschuetzerinstinkte.de oder gesundheit-durch-tiere.de) Gern gebe ich Ihnen bei einem ersten kostenlosen Gespräch zum Kennenlernen dazu Auskunft.

Die pferdegestützte Therapie findet in der Regel einmal pro Woche an einem festen Termin statt.

Die Kosten für ein therapeutisch begleitetes Gruppenangebot mit dem Medium Pferd belaufen sich:

  • pro Person und Einheit (90Min) auf 40€

Für ein psychotherapeutisch begleitetes Einzelangebot mit dem Medium Pferd:

  • pro Person und Einheit (50Min) auf 50€ für den Standort Peetzig

Kosten und Konditionen für ein Teamcoaching oder individuelle Termine für Entspannungs- oder Selbsterfahrungskurse unterscheiden sich je nach Anliegen. Preise für die Kurse finden sie direkt bei der Kursbeschreibung.

Die angegebenen Preise beinhalten sämtliche Kosten für Material, Räumlichkeiten und Pferde, inklusive deren Versicherungen und kurze Gespräche mit den Betreuern oder Bezugspersonen vor Ort.